Natalia Radina aus der Haft entlassen

Die Redakteurin der Internet-Seite charter97.org ist gestern Abend überraschend aus der Haft entlassen worden. Sie bleibt angeklagt nach Paragraph 293 (Organisation von Massenunruhen) und darf das Land nicht verlassen. Ihr Gesundheitszustand ist zufriedenstellend, Radina war in der Haft an Bronchitis erkrankt.

Bereits am Mittwoch war bereits Vladimir Kobets, der Leiter des Wahlkampfstabes von Sannikow, aus der Haft entlassen worden. Kobets hatte nach eigenen Angaben kein Bittgesuch für seine Freilassung geschrieben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: