Tiefe Enttäuschung über Patriarch Kyrill

Die ehemalige Vorsitzende des belarussischen Schriftstellerverbandes, Olga Ipatowa, äußerte sich in einem offenen Brief an den Moskauer Patriarchen Kyrill enttäuscht über die Gratulation, die dieser Alexander Lukaschenko anlässlich seines erneuten „eleganten“ Sieges bei den Präsidentschaftswahlen übermittelt hatte. „Ihre Gratulation … hat bei vielen Belarussen (und ich denke auch in anderen Gegenden der Welt, in denen man den Preis für diesen Sieg sehr genau sieht) ein Gefühl der Scham und tiefen Enttäuschung hervorgerufen“, heißt es in dem Brief. „Ihnen sollte bekannt sein, dass die Auflösung der friedlichen Demonstration eine Provokation gewesen ist, für die es zahlreiche Zeugen sowie viele Audio- und Videobeweise gibt. Sie müssen von den Hunderten Verletzten einschließlich der vom Volk gewählten Präsidentschaftskandidaten gehört haben, die brutal zusammengeschlagen worden sind…“  Die Gratulation Kyrills lasse unwillkürlich an noch nicht lange vergangene Zeiten denken, an denen die russisch-orthodoxe Kirche im eilfertigen Gefolge von Suworow und Murawjow das Nationalbewusstsein der Belarussen und die belarussische Kirche auszurotten versuchte, wobei sie sich nicht durch brüderliches Verständnis, sondern durch politisches Kalkül habe leiten lassen. „Ich wage anzunehmen, dass das Resultat letztendlich ein gegenteiliges sein wird, und das ist bitter, weil immer mehr Belarussen zu verstehen beginnen, dass das russische Volk und die russische Politik nichts miteinander zu tun haben“, schreibt Ipatowa.

„Wir erwarten von Seelsorgern, dass sie die Tyrannen ermahnen und belehren, Mitgefühl mit den Leidenden haben und Hilfe für die Verwundeten und Unglücklichen bringen. Deshalb glaube ich auch daran, dass Sie in der Tiefe Ihres Herzens alles sehr gut verstehen und das Blut und die Leiden kaum gutheißen, die diesen ‚Sieg‘ begleitet haben.“

Advertisements

One Response to Tiefe Enttäuschung über Patriarch Kyrill

  1. Bergfreunde sagt:

    Die Mesules – Sella…

    Ich lese häufig Ihr Blog und finde es immer sehr interessant. Dachte, es sei an der Zeit, ich lasse Sie das mal wissen, machen sie weiter mit ihrer großartigen Arbeit…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: