In eigener Sache: Der Wahlblog wird fortgesetzt

Liebe Leserinnen und Leser des Blogs der Konrad-Adenauer-Stiftung zu den Präsidentschaftswahlen in Belarus,

für sehr viele Menschen in Belarus/Weißrussland wird das Weihnachtsfest in diesem Jahr ein trauriges Fest werden. Die Hoffnung, dass ihr Land mit den Präsidentschaftswahlen einen Schritt in Richtung eines demokratischen und respektierten Mitglieds der europäischen Familie macht, ist über Nacht abrupt und brutal zerstört worden. Die friedliche Kundgebung am 19. Dezember in Minsk, der Protest von Zehntausenden, die für Freiheit und für eine europäische Zukunft von Belarus auf die Straße gegangen sind, hat uns mit großer Achtung und Sympathie für diese Menschen erfüllt.

Wir dürfen diejenigen in Belarus, die sich nach einem Ende der staatlichen Willkür, der täglichen Schikanierungen und perfiden Repressionen sehnen, nicht alleine lassen. Wir bitten auch Sie, diese Menschen und dieses Land in der Mitte Europas nicht zu vergessen. Wir haben beschlossen, diesen Blog zumindest solange weiterzuführen, bis das Schicksal der in der Wahlnacht inhaftierten Menschen geklärt ist.

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest.

Stephan Malerius und Niklas Veltkamp

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: