20.000 Demonstranten auf dem „Square“

Nach Angaben der Opposition haben sich ca. 20.000 Menschen auf dem Oktoberplatz versammelt (Update 22:32 MEZ: „Die Welt“ spricht mittlerweile von ca. 40.000 Demonstranten). Die Demonstranten demonstrieren in überwiegender Mehrheit friedlich. Ein Teil von ihnen soll gegen 22.15 Uhr (Ortszeit) begonnen haben, die Türen eines Regierungsgebäudes einzutreten und Scheiben einzuschlagen. Oppositionskandidaten vermuten Sicherheitskräfte in Zivil hinter den Vorfällen. Sie forderten die Demonstranten auf, keine Gewalt anzuwenden und sich nicht an solchen Aktionen zu beteiligen. Andere Quellen berichten davon, dass eine Gruppe der Demonstranten sich dazu entschlossen habe, das Regierungsgebäude zu stürmen. Ob der Oppositionskandidat Sannikow an dieser Aktion beteiligt war, ist aktuell nicht klar. Das Handynetz auf dem Oktoberplatz bricht immer wieder zusammen.

Wladimir Nekljajew liegt weiterhin mit Gehirnerschütterung und Verdacht auf Schädelhirntrauma im Krankenhaus. Der Leiter seiner Initiativgruppe, Andrey Dimitrijew teilte mit, dass neben Nekljajew etwa 15 Personen leicht bis schwer verletzt wurden und ca. 50 Aktivisten festgenommen wurden. Wie die New York Times mittlerweile bestätigt hat, wurden auch ein Reporter und ein Fotograph der Zeitung zusammengeschlagen. Die Polizeikräfte hätten die Gesicher der Personen minutenlang in den Schnee gedrückt, bevor sie abzogen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: