6 Schlussfolgerungen, 10 Kandidaten, 200.000 Unterschriften

Mittlerweile geben zehn Anwärter auf das Präsidentschaftsamt an, die erforderliche Anzahl an Unterschriften für die Registrierung gesammelt zu haben. Mit den beiden parteilosen Kandidaten Wladimir Prowalski und Dmitri Uss haben heute zwei weitere Personen bekannt gegeben, dass jeweils mehr als 100.000 Personen für ihre Kandidatur unterschrieben haben und stellen sich damit in eine Reihe mit den anderen acht Kandidaten. Nekljajew verkündete nahezu zeitgleich, dass seine Initiativgruppe mittlerweile die Marke von 200.000 Unterschriften geknackt habe.

Unter dem Punkt „Hintergrundinfos“ haben wir heute neben dem aktuellen Wochenbericht der Human Right Defenders, auch die gestern vom Eurpäischen Rat beschlossenen „Conclusions on Belarus“ online gestellt – interessant ist dabei insbesondere die sechste Schlussfolgerung, in der sich der Europäische Rat zu den Präsidentschaftswahlen in Belarus äußert.

Advertisements

Eine Antwort zu 6 Schlussfolgerungen, 10 Kandidaten, 200.000 Unterschriften

  1. Dolores sagt:

    Lukaschenko führt sich zum Spektakel der Nachbarn auf

    Die Präsidentschaftswahlen in Belarus ist nichts mehr als eine Schow für die Weltgemeinschaft! Die Opposition hat keine Chansen für den Sieg. Grund dafür ist einfach – Lukaschenko hat in Belarus keine wirklichen Gegner! Alle diese sog. „oppositionellen Kandidaten“ sind nichts. Sie greifen in das eigentliche Geschehen nicht ein, sie spielen keine tragende Rolle in der neuen Vorstellung vom Diktator Lukaschenko, die er für die westliche demokratische Gemeinschaft veranstaltet. Die „Kandidaten“ erwecken nur den Schein des demokratischen Wahlgangs in Weißrussland. Und diejenigen, die Alexander Lukaschenko die Konkurrenz machen könnten, sind entweder vom Regime schon längst beseitigt, oder ziehen sich von den Wahlen zurück wie z.B. Sergej Gajdukewitsch. Er wurde vom Komitee für Staatssicherheit Weißrusslands (KGB) zum Rücktritt gedrängt, obwohl er es geschafft hat, genügend Unterschriften zu sammeln und nötige Finanzmittel zu bekommen. Also am 19.Dezember ist eine neue Vorstellung mit dem bekannten Ende…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: